Uetiker Fasnacht pausiert 2021

An ihrer Sitzung von Mitte Dezember hat sich die Fasnachtsgesellschaft Uetikon intensiv mit der jetzigen und zukünftigen Situation rund um Covid-19 auseinandergesetzt.

 

Nach reiflicher Überlegung sind wir zum Schluss gekommen, dass es aus heutiger Sicht unwahrscheinlich ist, im Februar 2021 eine für alle Beteiligten sichere Fasnacht durchzuführen. Deshalb pausiert sie nächstes Jahr und hofft, 2022 wieder voller Elan in die Narrenzeit starten zu können.

Die Pause soll auch genutzt werden, entstandene Lücken in der Organisation zu schliessen. Es wird mindestens eine zusätzliche Clique gesucht. Mit nur zwei Schnitzelbank Gruppen und der Guggenmusik lässt sich längerfristig wohl keine Beizenfasnacht mehr am Leben erhalten. Interessenten für Cliquen sind also herzlich willkommen. Auskünfte erteilt gerne der Obmann der Fasnachtsgesellschaft, Urs Mettler: info@uetikerfasnacht.ch.